EKG Aus-/Weiterbildung - Termine

Eltern-Kind-Gruppen (EKG)

bieten für Familien mit ganz kleinen Kindern die Möglichkeit, andere Eltern in derselben Situation kennen zu lernen. Die Eltern können zusammen mit ihren Kindern intensive Zeit verbringen und die Kinder erfahren im gemeinsamen Spielen und Singen die Freude an der Sprache und der Bewegung.

Die Ausbildung für Eltern-Kind-Gruppenleiter/-innen bietet eine gute praxisorientierte pädagogische Grundlage für die Leitung einer EKG und beginnt mit dem Einführungsseminar, bei dem Sie das Konzept und die Ziele und Arbeitsweise der Eltern-Kind-Gruppen im Bistum Regensburg kennen lernen. Sie bekommen alle Informationen, die Sie zum Start einer EKG brauchen und haben die Möglichkeit, Kontakte zu anderen Leiterinnen zu knüpfen.

Dies ist ein Projekt der Abteilung Katholische Erwachsenenbildung im Bistum Regensburg und dem Katholischen Deutschen Frauenbund, Diözesanverband Regensburg e.V. (www.frauenbund-regensburg.de).
In Trägerschaft der KEB - Katholische Erwachsenenbildung im Bistum Regensburg e. V.

Nähere Informationen gibt es bei der KEB im Bistum Regensburg,
Tel. 0941 / 597-2360 oder 0941 / 597-2389. Dort können Sie auch Informationsmaterial anfordern.

Hinweis:
Das Konzept für die Ausbildung der Eltern-Kind-Gruppenleiterinnen/-leiter wird ab 2024 umgestellt. - Hier finden Sie Vorabinformationen. - Weitere Informationen zur neuen Ausbildung/Qualifizierung finden Sie hier.

Fortbildung für EKG-Leiterinnen 
"Prävention gegen sexuelle Gewalt" 

Dies ist eine verpflichtende Fortbildung für alle EKG-Leiterinnen.
Wir möchten mit diesem Seminar Hintergrundinformationen und Unterstützung zum Thema "sexuelle und sexualisierte Gewalt" anbieten.


Die Qualifizierung geht insbesondere auf folgende Bereiche ein:
- Prävention on sexueller Gewalt - Einführung
- Gewalt und sexualisierte Gewalt - Definition
- Die Folge sexualisierter Gewalt in der Seele eines Menschen
- Umgang mit Nähe und Distanz
- Täter und Täter-Opfer Dynamik
- Handlungsleitlinien bei Verdacht auf sexuellen Missbrauch

Anmeldung erforderlich!
Weitere Informationen bei: Katrin Madl, KEB im Bistum Regensburg, Tel. 0941 / 597-2379
katrin.madl@bistum-regensburg.de  bzw.  erwachsenenbildung(at)bistum-regensburg.de

Termin

Ort

Referent/in

Samstag, 08.06.2024
9.00 - 12.00 Uhr
Online-Seminar
zur Anmeldung
Rita Hopfenbeck
Sozialpädagogin
Dienstag, 25.06.2024
18.00 - 21.00 Uhr
Online-Seminar
zur Anmeldung
Rita Hopfenbeck
Sozialpädagogin
Dienstag, 12.11.2024
18.00 - 21.00 Uhr
Online-Seminar
zur Anmeldung
Rita Hopfenbeck
Sozialpädagogin
Samstag, 23.11.2024
9.00 - 12.00 Uhr
Online-Seminar
zur Anmeldung
Rita Hopfenbeck
Sozialpädagogin

Außerdem werden über das Bistum auch Termine in den einzelnen Dekanaten angeboten - Infos finden Sie unter diesem Link: http://www.bistum-regensburg.de/dienst-hilfe/praevention-missbrauch/praevention/

nach oben springen